Donnerstag, 5. Februar 2015

Kids Cloth Week - Tag 3


Tag 3 war gestern eher ein Zwischenarbeitstag: Schnitte kopieren, Stoffopfer aussuchen, erste Teile zuschneiden. Mann, kostet das viel Zeit. Das vereinbarte Nähstündchen verpufft einfach. Unser liebstes Hobby ist ein Zeitfresser! Aber ein wunderbarer, nicht?


Das nächste Projekte hab ich auch schon angefangen. Geopfert hab ich ein Herrenfreizeithemd, dass mir aus der Verwandtschaft zugelaufen ist. Es hat dezente graue und weiße Streifen und lässt sich nähen wie Butter.


Diesmal soll es eine simple Raglantunika werden, die ich mehr oder weniger frei Schnauze zugeschnitten habe.

Mehr gibt es für heute erstmal nicht zu zeigen. Morgen sollte aber wieder ein neues Kleiderschrankmitglied für meine große Schnecke fertig sein.

Viele Grüße!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen